Sirenen- und Probealarm

Sirenen- und Lautsprecherwarnung

(Quelle: Innenministerium Bayern)

In Gebieten, die besonders gefährdet sind, oder in der Umgebung von Einrichtungen mit besonderem Gefahrenpotential wird die Bevölkerung nicht nur mit Rundfunkdurchsagen gewarnt, sondern auch mit Sirenen und Lautsprecherfahrzeugen. Auf diese Art und Weise wird die Bevölkerung zum Beispiel bei der Freisetzung von luftgetragenen Schadstoffen gewarnt.

Bayern hat mit der Verordnung über öffentliche Schallzeichen die Bedeutung der in Bayern verwendeten Sirenensignale festgelegt.

In Gebieten, in denen Sirenen zur Alarmierung der Feuerwehr und Warnung der Bevölkerung vorhanden sind, finden Sirenenprobealarme statt. Dieser Sirenenprobealarm dient neben der Funktionsprüfung auch dazu, die Bevölkerung über die Bedeutung des Sirenensignals zur Vorbereitung von Rundfunkdurchsagen zu informieren.

Probealarm

Die integrierte Leitstelle Regensburg (ILS) löst jeden ersten Samstag im Quartal einen Sirenenprobealarm aus.

 

Ab 10.00 Uhr werden alle Sirenen der Landkreise Neumarkt, Cham und Regensburg per Funksignal ausgelöst.

Allein im Landkreis Regensburg gibt es 176 Freiwillige Feuerwehren, die alarmiert werden.

 

Zu welcher Uhrzeit die Sirenen der Freiwillige Feuerwehr Friesheim (Sirenenstandorte: 1 x Hauptstraße 12, Hauptstraße 34, und Hauptstraße 64) ausgelöst werden, kann sich zeitlich immer etwas unterscheiden. Im Normalfall ertönen die Sirenen gegen 10:25 Uhr.

Wenn allerdings echte Einsätze einer Feuerwehr hinzukommen wird die Probealarmierung unterbrochen und der echte Einsatz abgearbeitet. Danach wird evtl. die Probealarmierung fortgesetzt.

 

Eine Probealarmierung unterscheidet sich akustisch nicht von einer Einsatzalarmierung. Es ist daher zu empfehlen lieber einmal öfter das Gerätehaus aufzusuchen, als einmal zu wenig.

Unsere Einsatzkräfte werden zusätzlich teilweise per Funkmeldeempfänger und digitalem Alarmfax alarmiert.

 

Probealarmierungen 2019:

- 05. Januar

- 06. April

- 06. Juli

- 05. Oktober

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Friesheim